„Stone Age“ Junior vs. Adult Version

   

Meine Kinder sind sechs und acht Jahre alt. Juhuu, endlich können wir Gesellschaftspiele zusammen spielen, ohne größere Dramen (ihr wisst bestimmt, was ich meine). Aktuell spielen die Kinder und wir sehr gerne das Spiel „Stone Age“. Zuerst hatten wir die Junior Version. Das Spiel ist schnell aufgebaut, leicht erklärt und dauert auch nicht so lange (ca. 10-15 min). Das ist für unsere 6-jährige Tochter genau richtig. Bei Freunden haben wir Erwachsenen dann das Stone-Age-Spiel für Kinder ab 10 Jahren gespielt. Das Spiel macht viel Spaß, ist aber natürlich schwieriger und dauert auch ziemlich lange (geht auch mal länger als eine Stunde). Unser Sohn wollte dann auch mal das Spiel für „Große“ mitspielen. Er ist acht und das Spiel ist seitdem sein Lieblingsspiel. Für unsere Tochter ist es allerdings noch nichts („Das ist soo langweilig“). Für die Anschaffung können wir auf jeden Fall beide Versionen sehr empfehlen. Kinder ab acht können je nach Kind auch schon die Erwachsenen-Version spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.